fbpx

Essenzaufstellung Urvertrauen

Ignoriere es und dein Leben bleibt bedrohlich.

Gestern sprach ich mit einer Frau, die seit Kindertagen mit Asthma kämpft.
Alles begann bei ihr mit einer Schreckangst-Situation in der Kindheit.

Vor ungefähr zehn Jahren schon hatte ich zu diesem Thema mit ihr gearbeitet.
Allerdings setzte sie das Ergebnis unserer Sessions nicht in ihrem Leben um.

So blieb das Muster aufrecht und damit auch die körperlichen Probleme.

Mit den eigenen Ängsten konstruktiv umzugehen, ist der Kern für die Lösung.
Denn ohne jegliche Ängste und Unsicherheiten zu leben ist utopisch.

Unumstößlich etabliertes Urvertrauen als Grundlage ist DIE Basis um jeglichen Herausforderungen zu begegnen.

Wie würde sich dein Leben anfühlen, wenn es von Urvertrauen getragen ist?

Wenn du davon ausgehst, dass alles, was geschieht, für dich ist?
Auch wenn du es im Moment vielleicht nicht greifen kannst oder verstehst.

Sein Leben auf Urvertrauen zu gründen, ist vermutlich eine der radikalsten Entscheidungen, die man treffen kann.

Denn damit ziehst du deinen Ängsten den Zahn.

Das heißt nicht, dass keine Ängste mehr da sein können.

Aber wenn das Urvertrauen unverrückbar ist, dann haben sie keine anhaltende Kraft über dich.

Sie werden als das erfahren, was sie sind: Energien in einer gewissen Färbung.

Mehr nicht.
Weniger auch nicht.

Du kannst dann bewusst mit diesem Phänomen sein und beobachten, was bleibt, wenn die Emotion vorübergezogen ist.

Denn darüber sind wir uns bestimmt einig: Keine Emotion währt ewig.

Jetzt geht dir vielleicht ein Gedanke durch den Kopf: „Jaja – wenn das nur so einfach wäre!?!“

Stimmt: Ist es nicht.
Daher lade ich dich ein, bei diesem Aufstellungsnachmittag dabei zu sein.
Um aktiv an der Entfaltung deines Urvertrauens zu arbeiten und dadurch eine neue Lebensqualität zu erleben.

Die Essenzaufstellung ist deshalb so großartig, weil das tief sitzende energetische Wirken sichtbar wird.
Du erhältst die Chance, die relevanten Zusammenhänge zu erfahren, selbst wenn sie unbewusst ablaufen.

In der Aufstellung wird die Transformation des hemmenden Musters möglich.
Du kannst förmlich spüren, wie Urvertrauen in deinem Sein in den Vordergrund treten darf.

In der Nachbesprechung bringen wir auf den Punkt, was die Schlüsselmomente der Aufstellung waren und wie sich das Urvertrauen in dein Leben integriert.

Melde dich jetzt für den 16. Februar, 15:00 Uhr unter 06649217075 oder info@seins.academy an (Aufstellende 120€, Repräsentant*In 30€)!

Ich freue mich auf unseren Nachmittag!

Herzliche Grüße

Thomas Krishna

PS: Du wirst ein neues Leben erfahren, wenn es auf Urvertrauen gegründet ist.
Denn es geht viel weiter, als nur mit Ängsten anders umzugehen.

Datum

16. Feb. 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

15:00 - 21:00

Standort

Freilicht Pfaffstätten (Baden bei Wien)
2511 Pfaffstätten, Steinfeldgasse 3
Webseite
https://www.freilicht.org

Veranstalter

seins.academy
Telefon
+436649217075
E-Mail
info@seins.academy

Akademie des Seins

Friede und Freude im Herzen
Erstellt zur Erhellung unseres Kollektivs
Email senden
HOME
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram